En gjl 250 eigenschaften

Mechanische Eigenschaften -informativ- (in gegossenen Probestücken Ø mm). Diese Lamellen wirken bei Zugbelastung als Kerben, . Lagergehäuse mit integrierten. Schmierkanälen aus GJL ! Metallurgie und Herstellung.

Werksto sorten und Eigenschaften.

Dämpfungseigenschaften und wegen der . Technisches Daten Blatt. Chemische Zusammensetzung ( ). GJL – Hohe Verschleißfestigkeit bei guter Wärmeleitfähigkeit. Zu seinen positiven Eigenschaften zählen:. Gusseisen mit Lamellengraphit (aufgrund der grauen Bruchfläche auch Grauguss genannt) ist der am häufigsten verwendete Gusswerkstoff der Welt. MPa, – 16 1- 19 1- 22 1- 260.

Grauguss mit Lamellengraphit (GJL, GG) erkennt man an den im Gefüge sehr gleichmäßig verteilten Graphitlamellen. Gusseisens mit Lamellengraphit mit mechanischen Eigenschaften (GJL, GG).

Die mechanischen Eigenschaften in angegossenen Proben Ø mm. Gusseisen mit kugeliger Graphitausbildung, hat hohe Festigkeits- und Dehnungswerte sowie ein hohes Elastizitätsmodul. Hinweise auf Eigenschaften und Verwendung.

GGist die gebräuchlichste Gusseisenlegierung. Dieses Material bietet eine gute Kombination aus Festigkeit und Verschleißbeständigkeit, wobei es dennoch gut zu bearbeiten ist und ein schönes Finish zeigt. Es ist ein lamellares Gusseisen mit überwiegend perlitischer Struktur. Wärmebehandlungen zur Steigerung der . Gute Eigenschaften bei dynamischer Belastung, sowie gute Oberflächenhärtbarkeit. Die Unterscheidung metastabil bzw.

Bei langen Glühzeiten zerfällt. Weitere infos siehe Seite 48. Zustand: allseitig gesägt. EN-GJS-LT, Kugelgraphit, ferritisch. EN-GJL 30 Lamellengraphit, perlitisch.

Gusseisen als Konstruktionswerkstoff ist wegen der breiten Palette seiner mechanisch-physikalischen Eigenschaften für die vielfache Anwendung geeignet. Vermikular Eisenguss: EN-GJV-450.