Erodieren draht

Während beim funkenerosiven Schneiden (auch als Draht – oder Schneiderodieren bezeichnet) ständig ein unverschlissenes Werkzeug in Form einer durchlaufenden Drahtelektrode vorliegt, erzeugt beim funkenerosiven Senken ( Senkerodieren ) die Elektrode die Form im Werkstück, wobei ein prozesstypischer Verschleiß . Bei diesem Verfahren wird die sogenannte Bearbeitungselektrode (der Draht ) welche aus Kupfer, Messing, Wolfram oder Stahl besteht, durch dazu gebracht, Werkstoffteilchen zu . Es wird auch als elektroerosives Bearbeiten oder EDM (von engl. electrical discharge machining) bezeichnet. Als Bearbeitungselektrode dient ein dünner, . Materialien wie gehärtete und ungehärtete Stähle, Kupfer, Aluminium sowie Graphit werden bei uns mit einer Genauigkeit bis zu 001 .

Erodieren ist das Abtragen von elektrisch leitenden Werkstoff mittels Elektroerosion. DRAHTERODIEREN : Die Elektrodrahterosion schneidet mit Hilfe eines dünnen Metalldrahtes (meist Messing) eine programmierte Kontur in ein Werkstück. Der Draht wird dabei von der NC-Steuerung sehr genau geführt. Drahterodieren ist ein elektrothermisches Trennverfahren. Hierbei wird die materialabtragende Wirkung elektrischer Entladungen zwischen zwei Elektroden (Werkstück und Draht ) genutzt, die sich in einem isolierenden Medium ( Dielektrikum) einander annähern, bis es zum Funkenüberschlag kommt.

Die Funken tragen Material vom Werkstück ab. Es besteht zu keinem Zeitpunkt mechanischer Kontakt zwischen Elektrode und Werkstück! Drahtschneiden oder Drahterosion bekannt.

Elektrothermische Trennverfahren bieten sich als Alternative zu den zerspanenden Fertigungsverfahren an, wenn eine geringe . Mit allen AC Progress V wird standardgemäß eine Oberflächengüte von Ra µm erreicht. Möglich sind Rauheiten bis µm (von mm bis mm). Der neu entwickelte, lastfreie Tubular-Direktantrieb kommuniziert ultraschnell auf optischer Basis zwischen Steuerung, Achsenverstärkern und Antrieb. Aufgaben wie in der Medizintechnik.

Exakt- und präzise im µm Bereich aus unterschiedlichen Metallsorten wie Leichtmetalle, Schwermetalle und Edelmetalle, auch Verbundwerkstoffe wie Hartmetalle oder das extrem harte PKD bearbeiten wir für Sie ohne Problem. CNC Drehen mit Gegenspindel. Der Name Fuhrmann steht für ein Dienstleistungsunternehmen, spezialisiert im Draht – und Startlocherodieren. Mit mehr als Jahren Branchenerfahrung bieten wir Know How und Kompetenz.

Das Anwendungsgebiet der Erodiertechnik ist breitgefächert, umso wichtiger für uns, unsere Technologie und unser Wissen . Mit der Funkenerosion lassen sich leitfähige Werkstoffe beliebiger Härte hochpräzise und mit höchster Oberflächengüte bearbeiten. Wir haben dieses Verfahren perfektioniert: ultrapräzise Mikrobearbeitung mit bis zu mm dünnen Drähten, hervorragende Generatorleistung, höchste Konturgenauigkeit und spiegelglatte . Funkenerodieren oder Elektroerosion (EDM – Electrical Discharging Machining) ist ein Bearbeitungsverfahren, das hauptsächlich zur Herstellung von Matrizen, Formen und bestimmten Metallteilen genutzt wird. In der Bearbeitungszone erzeugt jede Entladung werkstückseitig einen Krater (Materialabtrag) . Eckdaten Senkerodieren.

Die Bearbeitung von Werkstücken mittels Erodiertechnik gehört zu den Kern- Kompetenzen unseres Unternehmens. Dabei bedienen wir uns modernster Technik und Maschinen.

Unsere geschulten Mitarbeiter sind dabei ständig auf dem aktuellsten Stand der Technik und beherrschen gekonnt ihr Arbeitsfeld. Mit modernsten Maschinen für die Draht – und Senkerosion realisieren wir filigrane Konturen und.