Hartmetall senkerodieren

Hallo ihr Erodierkünstler, ich erodiere zwar jetzt schon Jahre an der Agie- Charmilles Roboform 3mit DP-Control Steuerung, habe aber trotzdem noch. Weitere Ergebnisse von de. Umformwerkzeugen zunehmend an Bedeutung.

Es können hierbei im Vergleich zu. Werkzeugstählen bedeutend höhere Standmengen erzielt werden. Wir sind spezialisiert auf das Einbringen von Notches (kleinen Schlitzen) mit Breiten von 0.

Aber gibt es einen anderer Elektrodenwerkstoff, der noch weniger unter dem Verschleiß leidet ? Hohe Geschwindigkeit bei hoher Lebensdauer. Senkerodieren : das Einbringen von Formkonturen in alle leitenden Materialien wie z. Dadurch entstehen ein geringerer Abbrand des Materials und somit längere Standzeiten bei höheren . Flexible Formen in komplexer Geometrie Höchst flexibel und beeindruckend präzise ist das Verfahren. Modernste Senkerodieranlagen ermöglichen uns die Bearbeitung aller elektrisch leitfähigen Materialien und die Herstellung komplexer dreidimensionaler Geometrien. Um kleinste Toleranzen sicher zu erreichen und höchsten.

Stromdichten beim Erodieren zulässt.

Graphit schmilzt nicht und. Ein Nachteil beim Erodieren im Ölbad liegt allerdings in den niedrigeren Schruppbearbeitungsgeschwindigkeiten. Im Falle der UPV-und UPV-von Makino wird dieser Nachteil jedoch wettgemacht durch den Nutzen, den die SPG II-Feinstbearbeitungseinheit bringt. Dialoggeführte Programmierung.

Hartmetall , PK beschichtete HM. Die Erstellung von Bearbeitungsprogrammen erfolgt vollständig über die Dialogführung – bei Mitsubishi. Man unterscheidet zwischen dem funkenerosiven Bohren (Bohrerodieren), dem funkenerosiven Schneiden ( Drahterodieren), bei dem ein Draht die Elektrode bildet, und dem funkenerosiven Senken . Verwendeter Draht: SP mm. Dort, wo Bohren, Fräsen oder Schleifen an seine Grenzen stösst, kommt das Erodieren zum Einsatz. Mit unserem modernen Maschinenpark sind feinste R. Werkstückmaterial: KDSchneidhöhe: mm.

MPK Special Tools verfügt durch jahrzehntelange . Oberflächen von bis zu Rz 1. Hauptanwendungsgebiete liegen im Mikrowerkzeug und -formenbau bei der Herstellung von Kavitäten kleiner mm (Bild 7).