Hübner lee paddockplatten

Paddockplatten funktionieren ohne Unterbau und ohne Drainage. Optimal als Pferdeauslauf im Winter. Pferde artgerecht halten – Offenstall – Laufstall – Bewegungsstall. Ebenso die Gesunderhaltung der Pferdebeine wird sichergestellt.

Das Ergebnis ist mehr Leistung bei weniger Energieaufwand.

Alle Reiter die auf unserem Platz reiten durften sind begeistert. Der Glashütter Pferdesportverein-. Bay Kleinanzeigen – Kostenlos. Diese Art von Elastizität ist einzigartig im Reitsport.

Kein Unterbau, nur obenauf! Die starren und stabilen. Hallo zusammen, leider sind die Beiträge zum Thema Bodengitterplatten alle schon im Archiv gelandet, daher mache ich einen neuen auf.

Ich schwanke zwischen den Ecorastern der Firma Ecora und den TTE-Platten von Hübner – Lee als Befestigung für meinen 1qm² Padock plus Longierzirkel. Systeme für Pferdeausläufe ausführlich getestet. Ich danke Euch für die Antworten. Unsere Entscheidung ist gefallen.

Deine-Tierwelt – der große Tiermarkt mit mehr als 100. Ohne Unterbau funktionieren nur die beiden ersten Platten, das allerdings seit fast Jahren völlig problemlos (TTE). Bodenbefestigung für Paddocks, Pferdeboxen, Führanlagen,. Bei manchen Platten ist die Unterseite geschlossener als die Oberseite, also großflächiger, bei manchen Platten ist es genau umgekehrt (Platte HübnerLee ist z. B. unten großflächiger, Platte Riedwiesenhof oben). Und hierzu lese ich nun unterschiedliches: Manche Anbieter sagen, gerade bei Verlegung . HÜBNER – LEE und Keller-Bodensysteme: Jahre Erfahrung und Innovation.

Hier gibt es nach unseren Recherchen eigentlich nur zwei Anbieter auf die man immer wieder trifft, den Riedwiesenhof und Hübner – Lee. Nachdem wir uns von beiden . Hallo, ich hole das Thema noch einmal hoch. Nun ist aber links und rechts ein Abstand von den Platten zur Wand von ca cm. Wie würdet ihr das verfüllen.

Allerdings muss man sich auch die Bedingungen des Untergrundes ansehen.

Auf jeden Fall würde ich mir mehrere Angebote machen lassen und auch das Gespräch mit . Geht es wirklich so einfach? Grun die Wiese ist nur gepachtet. Wenn man keinen Untergrund braucht, wäre das Ideal. Ich brauche wenige Platten, um die Futterstelle von unserem alten Pony, die dort ihren Brei frisst, matschfrei zu bekommen.

Es sollten mindestens Platten sein. Hübner Lee geht allerdings davon aus, das Split bzw. Am liebsten Hübner – Lee , Riedwiedenhof, aber ich nehme auch andere. TTE-Multi- Drain-Plus Platten. Reitplätze, Paddock, Flächen-stabilisierung.

Wir haben kürzlich vor drei Jahren ohne Unterbau verlegte Hübner – Lee -Platten wieder rausgerissen und mit Splitt-Unterbau neu verlegt, weil sie sich extrem gesetzt hatten. Und wir haben Sandboden mit geringem Lehmanteil. Wir haben uns daher für stabile Raster ohne Unterbau entschiedene, konkret für die Paddockraster von Hübner – Lee.

Wir haben lediglich ein Vlies untergelegt und die Raster mit Sand verfüllt. Wir haben uns für diese Raster entschieden, da sie (bei unseren Bedingungen) sehr gut ohne Unterbau funktionieren und weil sie . Gibt es jemanden aus dem Forum der damit Erfahrung hat?