Kaltumformung warmumformung

Bei diesem Fertigungsverfahren wird das Material nicht erwärmt was zu einer Erhöhung der Festigkeit führt. Besonders hochbelastete Bauteile, wie beispielsweise Kurbelwellen, werden bevorzugt mittels Schmieden warmumgeformt. Beeinflussung des Gefüges durch Umformung. Glühen nach der Kaltverformung.

Dehnungsinkremente sind summierbar. Kein elastischer Bereich.

Unterschied Fließkurve und Spannungs-. Einflussparameter auf Fließkurve. Höhere Steifigkeit der Karosserie für mehr Sicherheit. Gewichtsreduzierung des Fahrzeugs für niedrigeren Kraftstoffverbrauch.

Einführung strengerer Umweltgesetze. Das Beste aus zwei Welten – die Halbwarm-Umformung. Optimal verknüpft – Verfahrenskombinationen. Leichtgewichtig – Aluminium- Schmieden.

Verfahren der Weiter- und Fertigbearbeitung. Warmumformung und kontrolliertes Formhärten. Trends zum Leichtbau entstanden neue Stahlwerkstoffe.

Diese lassen sich, glaubt man den Experten, am besten warm umformen. Da der α-Mischkristall . TH = x TS (TS: Schmelztemperatur des Materials – alle Angaben in K). Zu unserem umfangreichen Fertigungsprogramm gehören neben Hammer-, Press- und Stauchteilen vor allem dokumentationspflichtige Sicherheitsteile und Präzisionsschmiedestücke. Ob Kalt-, Halbwarm oder Warm-Umformung. Wir fertigen Präzisionsschmiedestücke u. Lenkung, Getriebe, Bremsen und andere . Durch die Rekristallisation verringern sich dann aber auch die mechanischen Eigenschaften wieder deutlich.

Das FeederPlus-Konzept von STROTHMANN ist inzwischen in elf Pressenlinien weltweit im Einsatz. Das System führt während des Transfers von einer Pressenstufe zur nächsten mehrere überlagerte Bewegungen aus und kann die Formteile mit zusätzlichen, rotierenden Achsen in verschiedene . Verfestigung bei Kaltverformung eines Drahtes 4.