Schleuderguss edelstahl

High Performance Key Components. Dies gewährleistet höchste Reinheit und damit bessere mechanische Eigenschaften gegenüber statischem Guss. Dekanterbau, Schiffbau, Motorenbau u. Hierzu wird flüssiges Metall (Schmelze) oder flüssiger Kunststoff (z. B. Gusspolyamid) in eine um ihre Mittelachse rotierende Gussform (Kokille) gefüllt.

Durch reibungsbedingte Schubkräfte wird die Schmelze ebenfalls in Rotation . Edelstahschleuderguss im Durchmesserbereich von ca.

Das flüssige Gusseisen wird dabei in eine heiße, um die Längsachse rotierende rohrförmige Gussform, eine so genannte Kokille, eingebracht. LBI stellt eine sehr breite Legierungspalette her. Unser Know-how, unsere Laborhausstatungen und Kontrollmittel erlauben uns die Bedürfnisse des Weltmarkts zu befriedigen. NICHTROSTENDE UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE. Wir stellen weiter einige Beispiele von Legierungen unseres Lieferprogramms vor.

Die Werkstoffpalette reicht von unlegierten über niedrig- und hochlegierte Stähle bis zu Ni- und Co- . Präzise, schnell und hochwertig. Bei diesem Verfahren wird das flüssige Metall in eine rotierende Kokille gegossen. Durch die Wirkung der Zentrifugalkraft erfolgt die Innenformgebung des .

Und unsere Werkstoffpalette umfasst . Die Firma LBI fertigt und bearbeitet ringförmige oder röhrenförmige Teile. Ihre Produktionsmöglichkeiten sind einzigartig in der Welt. HEAT TREATMENT EQUIPMENT. Nominale chemische Zusammensetzung.

Nach eigenen Angaben ist die I. Zudem seien deren Schnitte gratarm mit hoher Schnittgüte, Planparallelität sowie Winkligkeit. GMBH auch dabei ohne Schmieraggregat aus, was . Tragkreuze, Schwingrinnen,. Chargiergehänge, Muffelofen usw. Pumpen- und Armaturenguss, verschleißfeste Gussteile für Strahl- maschinen, Zwangsmischer und für die.

Sonderqualitäten, Hasteloy. Unser Familienunternehmen ist mittlerweile auf rund 3Mitarbeiter herangewachsen. Mit Erfolg haben wir uns auf. Kigema ist eines der führenden europäischen unternehmen im bereich von schleuderguss.

Gewürzt mit Nickel und Chrom veränderten sich die Eigenschaften erheblich. Die Krupp-Physiker Benno Strauß und Eduard Maurer waren es, die als erste das Patent für „Nichtrostenden Stahl“, kurz: Nirosta, einreichten: am 17. Redaktion: Ronald Feisel.

BEARBEITUNG VON WERKSTOFFEN. TECHNISCHE KUNSTSTOFFE SOFORT AUS VORRAT. Rundstäbe aus POM, PA, PTFE, PVC. BRONZE- BUCHSEN NACH VORGABE EINZELN HERGESTELLT.

Schleuderguß – Buchsen aus RG Gbz1 CUAI10NiFe etc.